Wir können Mittelstand.

Unternehmergeführter Mittelstand unabhängig von seiner Größe ist unser Metier. Wir betreuen praxisorientiert, persönlich, professionell und perspektivisch. Wir stehen für Qualität, Termintreue und Zukunftsorientierung. Wir zeigen Verbesserungspotentiale auf.
Als einen Schwerpunkt unterstützen wir die Existenzgründung.

Unsere Berufsträger und Mitarbeiter bilden sich stetig fort und spezialisieren sich weiter.

Unsere Angebotspalette ist so umfassend angelegt, dass Sie maßgebliche unternehmerische Problemstellungen abdeckt. Damit entfallen für Sie langwierige Abstimmungs- und Koordinationsprozesse oder die mühsame Suche nach der richtigen Lösung.

Unser Qualitätsanspruch ist hoch. Wir erfüllen auch Ihren.

Die Bilder im Hintergrund verraten die Verbundenheit mit unserer Mandantschaft in unserer Region. Die neue Rügenbrücke verstehen wir als Sinnbild für unsere Arbeit, mit der wir Ihre Interessen mit den fiskalischen Anforderungen verbinden und Sie sicher über die Risiken des Steuerrechts geleiten.

News

03.09.2014

Pokergewinne unterliegen der Umsatzsteuer

Ein professioneller Pokerspieler kann mit seinen Gewinnen der Umsatzsteuer unterliegen. Dies hat das Finanzgericht Münster entschieden. mehr...

02.09.2014

Falsche Rechtsbehelfsbelehrung bei Kindergeldrückforderungsbescheiden

Bescheide der Bundesagentur für Arbeit über die Rückforderung von Kindergeld können bis zu einem Jahr nach ihrer Bekanntgabe angefochten werden. Das FG Köln begründet die Verlängerung der einmonatigen Einspruchsfrist mit der Verwendung einer irreführenden Rechtsbehelfsbelehrung. mehr...

01.09.2014

Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses der Abgeltungssteuer für Gesellschafterdarlehen

Das FG Münster hat entschieden, dass der Ausschluss der günstigen Abgeltungsbesteuerung für Zinsen aus einem Gesellschafterdarlehen, die eine Kapitalgesellschaft an einen zu mindestens 10 Prozent beteiligten Gesellschafter zahlt, keinen verfassungsrechtlichen Bedenken begegnet. mehr...

Alle News anzeigen